Aktuelle Themen

die uns bewegen

„Welttag der Armen“ am 18. November

Einen Tag vor dem Feiertag der Hl. Elisabeth von Thüringen wird der „Welttag der Armen“ begangen. Ein Anlass, um all jener zu gedenken, die von Armut in ihren unterschiedlichen Formen betroffen sind. Die Botschaft von Papst Franziskus anlässlich Gedenktages des 18. November findet sich hier.